Tue. Oct 4th, 2022

Nur ein paar Minuten – so lange dauert es buchstäblich, Ihr Haar mit Clip in Extensions echthaar zu verlängern. Manchmal entscheiden sich Frauen, um Zeit und Geld für das Verfahren zu sparen, für eine viel schnellere Methode, mit der sie in buchstäblich 10 Minuten schönes Haar haben können. Sie können Ihr Haar mit Clip-in-Extensions – Haarsträhnen, die mit einem Clip enden – selbst verlängern und verdichten. Diese Haarverlängerungen werden normalerweise als Set gekauft. Allerdings haben Clip-in-Haarverlängerungen keine dauerhafte Wirkung. Die Haarspangen sollten morgens vor dem Schlafengehen entfernt werden. Mit ein wenig Übung sind Clip-Ins schnell und einfach anzubringen und nehmen genauso viel Zeit in Anspruch wie das morgendliche Styling Ihres natürlichen Haares.

Wie finde ich die richtige Haarlänge für meinen Hauttyp?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die richtige Haarfarbe zu wählen. Zunächst einmal müssen wir herausfinden, wie unser Gesichtstyp aussieht, und dann können wir die richtige Länge und Farbe auswählen. Ein quadratisches Gesicht mit breitem, kantigen Kiefer und breiter Stirn ist zum Beispiel die ideale Gesichtsform für alle sehr femininen Frisuren, die die Gesichtszüge abmildern. Um herauszufinden, wo Ihr Haar aus einem bestimmten Set herausragt oder welche Länge für Sie am besten geeignet ist, sollten Sie zunächst den Bereich um Ihr Ohr herum messen, an dem die Strähnen später befestigt werden. Ein Haar, das zum Beispiel 40 cm lang ist, wenn es befestigt und vom Oberkopf aus gemessen wird, erreicht eine Länge von 50-55 cm.

Wie trage ich das Haar auf?

Es ist wichtig zu wissen, dass wir unsere Haarverlängerungen sehr individuell auswählen. Wenn Sie zum ersten Mal mit Haarverlängerungen arbeiten, stellen Sie sicher, dass Sie einen runden Spiegel, einen Kamm mit einer Spitze (zum bequemen Trennen von Hautschichten und Strähnen) und Haarnadeln oder Haarspangen haben. Bevor Sie mit Ihren Extensions beginnen, kämmen Sie alle Extensions und legen Sie sie ordentlich neben Ihren Arbeitsplatz. Bringen Sie die Clip-In-Extensions nacheinander in den unteren Haarschichten an. Beginnend am unteren Haaransatz sollten alle Haare, die später zur Abdeckung der Extensions verwendet werden, abgetrennt werden. Stecken Sie deshalb alle Haare, die Sie gerade nicht brauchen, vorsichtig in die Clips, damit sie den Arbeitsbereich nicht behindern. Die Zöpfe mit 3 Klammern am Hinterkopf befestigen; diese sind die breitesten. In der Regel ist einer dieser Zöpfe breiter als die anderen. Am unteren Ende des Kopfes werden zwei schmalere Fäden angebracht, wobei der breiteste, etwa 18-20 cm breite Faden zuletzt und am höchsten angebracht werden sollte. Die Anwendung mag anfangs schwierig erscheinen, aber nach ein paar Versuchen werden Sie das Haar schnell und sicher im Schlaf befestigen können. Das Entfernen der Clips ist noch einfacher.

Kann man Extensions den ganzen Tag über tragen?

Haarverlängerungen können fast jeden Tag getragen werden, aber man sollte sie abends herausnehmen. Es ist kein Haar, das 24 Stunden am Tag getragen werden soll. Wenn Sie sich entscheiden, regelmäßig mit Ihren Haarverlängerungen zu schlafen, kann dies leider die Lebensdauer Ihrer Extensions erheblich verkürzen. Wenn Sie Ihre Clip-Ins nach einem Tag herausgenommen haben, sollten Sie sie auskämmen und richtig aufbewahren, damit sie sich nicht verheddern.

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.