Wed. Dec 7th, 2022

USB Gerät nicht erkannt
Bildnachweis: TechViral

Bei der Verwendung unserer Laptops stehen wir oft vor technischen Herausforderungen. Aufgrund fehlender Kenntnisse über die Technik bleiben unsere Versuche, den Fehler zu beheben, erfolglos. Infolgedessen müssen wir viel Geld bezahlen, um auch nur den kleinsten Fehler zu korrigieren. Daher werden wir in diesem Artikel besprechen, wie USB-Treiberfehler behoben werden können, z. B. USB-Gerät wird nicht erkannt, nicht unterstützte USB-Treiber usw. Lasst uns nun anfangen!

Bevor Sie jedoch direkt in die Fehlerbehebung einsteigen, sollten Sie die Grundlagen von USB und seine Funktionsweise kennen. Dann fangen wir da an!

Was ist ein universeller serieller Bus? (USB)

Bildnachweis: Wikipedia

Universal Serial Bus oder USB ist ein standardmäßiger serieller Bus für externe Schnittstellen. Es fungiert als Verbindungsgerät, um eine Verbindung zwischen einem Computer und anderen Geräten herzustellen.

Mit anderen Worten, ein USB-Flash-Laufwerk fungiert als Mittel zur Verbindung zwischen zwei oder mehr Computern oder anderen Geräten über USB-Hardware. USB-Hardware ist der physische Aspekt von USB. Es hilft, die Verbindung herzustellen. Es gibt eine Vielzahl von USB-Hardware. Allgemeine Hardware für USB besteht aus Anschlüssen, Netzteil und Kabeln usw. Das häufigste Beispiel für USB-Hardware ist heutzutage USB Typ C. Dieser USB-Typ besteht aus 24 Pins und einem einheitlichen Anschluss.

Eine gemeinnützige Organisation, USB-IF oder USB Implementers Forum, ist für das Marketing, die Werbung und den Support von USB verantwortlich. USB 1.X, USB 2.0, USB 3.X und USB44 sind die vier Generationen von Universal Serial Bus oder USB.

Die Einführung von USB hat die Verbindungsstandards erhöht. Er improvisierte die Kommunikation zwischen Computern und Peripheriegeräten. Zu den häufigsten Anwendungen gehört auch der Stromfluss zwischen Geräten. Darüber hinaus sind USB-Anschlüsse nicht nur in Computern, sondern auch in Telefonen, Lautsprechern usw. weit verbreitet. Verbindungsquellen. Die Einführung von USB führte jedoch zum Aussterben dieser Art von Anschlüssen.

Alles, was physisch mit dem Computer verbunden werden kann, wie z. B. CPU, Maus, Lautsprecher, Drucker, Tastatur, irgendeine Art von Treiber, Grafikkarten usw., verwendet USB-Ports, um eine Verbindung herzustellen.

Darüber hinaus ist es keine unbekannte Tatsache, dass USB-Typ-C-Anschlüsse heutzutage als Ladeanschluss in verschiedenen elektronischen Geräten verwendet werden, insbesondere in Telefonen, tragbaren Lautsprechern, Kopfhörern, sogar in Laptops, Spielzeug usw

Einige allgemeine Fakten über Universal Serial Bus (USB):-

Bildnachweis: Werbekampagnen
  • Serielle Ports und parallele Ports haben sich eingespielt Revolution in der Technik. Sie waren jedoch nicht sehr erfolgreich. Dann kamen USB-Sticks ins Spiel.
  • USB hat alle Mängel überwunden, indem es das Konzept der Schnittstelle zwischen Computern und Peripheriegeräten improvisiert hat. USB hat eine einfache Verbindung zwischen Geräten ermöglicht.
  • Darüber hinaus führte USB das Konzept der Automatisierung auf dem Markt ein. Das bedeutet, dass es automatisch alle Probleme behebt und sich um die Geräteeinstellungen kümmert, um eine sichere Verbindung herzustellen.
  • Der Host verwaltet die Anpassung der USB-Anschlüsse. Es ermöglicht Geräten eine sichere Verbindung.
  • USB-Laufwerke sind unabhängig von den Anpassungseinstellungen der Benutzeroberfläche. Darüber hinaus verfügen USB-Anschlüsse über zusätzliche Leistung, um Peripheriegeräte zu verarbeiten und zu verwalten. Es verspricht auch die einwandfreie Funktion der Geräte.
  • USB bietet eine bequeme Umgebung zum Hinzufügen oder Entfernen zusätzlicher Geräte, indem Sie sie exakt ausschalten.
  • Die weit verbreitete Verwendung von USB-Anschlüssen minimiert den Bedarf an Stromkabeln. Darüber hinaus können auch kleine Geräte wie Grafikkarten direkt mit dem Anschluss verbunden werden.
  • USB-Sticks durchlaufen einen Qualitätstest, bevor sie uns erreichen. Dieser „Konformitätsbewertungstest“ bestimmt, welches Produkt wir am besten verwenden.
  • Die USB-Schnittstelle ist zuverlässiger als serielle und parallele Anschlüsse. Darüber hinaus reduziert es auch die Praxis von Fehlern und menschlichen Fehlern.
  • Immer wenn wir versuchen, ein Gerät über einen USB-Anschluss anzuschließen, greifen die Gerätetreiber ein. Gerätetreiber erkennen und konfigurieren das Gerät automatisch für andere Aufgaben.
  • USBs werden verwendet, um viele andere Funktionen auszuführen, wie z. B. hohe Geschwindigkeit, bessere Leistung usw.
  • Die USB-Schnittstelle ist das beste Beispiel für Latenz bei intensiven Aufgaben. Darüber hinaus gibt es Ihnen auch die Möglichkeit, die Datenübertragung im Hintergrund zu konfigurieren. Dadurch kann der Benutzer mehrere Aufgaben ausführen, ohne das System zu beeinträchtigen.

USB-Einschränkungen:

Ich hoffe, dass wir USB und seine Vorteile jetzt gut kennen. Neben Vorteilen gibt es auch Nachteile. Lassen Sie uns alle nacheinander besprechen: –

  • USB-Kabel sind kurz, was es ihnen nicht erlaubt, entfernt platzierte Geräte anzuschließen.
  • Obwohl USB Daten schneller überträgt als serielle und parallele Anschlüsse. Aber es ist viel langsamer als 40- und 100-Gigabit-Ethernet.
  • Über USB verbundene Geräte haben nicht die Freiheit, sich direkt zu kontaktieren. USB umfasst eine sternförmige Netzwerktopologie und folgt einem asymmetrischen Controller-/Geräteprotokoll, das den Host unabhängig von Interaktionen hält.
  • Allerdings sind Dual-Rolle-Geräte, die Protokollbrücke und USB für unterwegs dieses Problem in größerem Umfang lösen.
  • Aufgrund der Adressierungslatenz erschwert es USB dem Host oft, alle Geräte gleichzeitig zu adressieren. Damit dies funktioniert, ist es wichtig, dass der Host jedes Gerät einzeln anspricht.
  • Eine weitere Haupteinschränkung des USB-Anschlusses besteht darin, dass er nicht alle Geräte unterstützt. Beispielsweise kann es mit einem Scanner kompatibel sein und unterstützt keine Schnittstellendrucker.
  • Als Entwickler erfordert die Verwendung von USB einen intelligenten Ansatz. Um Peripherieverbindungen über USB zu konfigurieren, ist ein intelligenter Controller erforderlich.

Dies sind also die Einschränkungen oder Nachteile der Verwendung von USB. Mit der Entwicklung verschiedener neuerer Verbindungsgeräte können diese Einschränkungen jedoch in einem viel größeren Ausmaß überwunden werden.

Ich denke, wir haben viel über USB, seinen Zweck und seine Grenzen gesprochen. Jetzt ist es an der Zeit, den Fehler „USB-Gerät nicht erkannt“ zu besprechen.

Überprüfen Sie, wie Sie den Fehler „USB-Gerät nicht erkannt“ beseitigen können:

Bildnachweis: Droid Thunder

Verwenden Sie häufig USB-Sticks, um Peripheriegeräte an Ihren Computer anzuschließen? Manchmal arbeiten wir gut. Manchmal stoßen Sie jedoch auf Störungen und technische Probleme, oder? Es passiert mit uns allen.

Wir tun unser Bestes, um es zu beheben. Wir können googeln oder uns sogar von unseren Kollegen beraten lassen, um das Problem zu lösen. Das kann uns frustrieren und uns dazu zwingen, einen Techniker hinzuzuziehen. Diese Techniker ermutigen uns manchmal, mehr Geld zu verdienen. Daher werden wir Ihnen sagen, wie Sie ein nicht erkanntes USB-Gerät entfernen können.

Überprüfen Sie die folgenden Schritte, um den Fehler zu beheben:-

Strom ausschalten: –

Dies ist die grundlegendste und einfachste Lösung für das Problem. Und wenn Sie Glück haben, löst sich Ihr Problem von selbst, indem Sie den Computer ausstecken. Jetzt ist es wichtig zu beachten, welche Schaltfläche deaktiviert werden soll. Wir sprechen nicht über den Netzschalter des Computers. Stattdessen sprechen wir über den Hauptschalter, von dem die Stromversorgung kommt.

Der Hauptgrund dafür ist, dass selbst wenn wir den Computer mit dem Netzschalter ausschalten, eine 80% ige Chance besteht, dass das Motherboard noch Strom hat. Daher ist es wichtig, dem Motherboard einen Schub zu geben, da alle Anschlüsse, einschließlich der USB-Anschlüsse, von innen mit dem Motherboard verbunden sind. Dadurch wird also das Motherboard neu gestartet, wodurch der Fehler behoben wird.

Schalten Sie auch das Gerät aus und warten Sie 4-5 Minuten und schalten Sie es wieder ein. Die beste Chance ist, dass das Problem gelöst wird.

Aktualisieren Sie die Treiber von Zeit zu Zeit:-

Wann immer es ein Problem mit Ihrem Computer gibt, sind die beiden Hauptschritte, die wir zur Lösung unternehmen, der Neustart des Geräts oder die Aktualisierung der Treiber. Es besteht die Möglichkeit, dass der Gerätetreiber nicht aktualisiert wird. Dies kann zu diesem Problem führen. Um diesen Fehler zu beheben, ist es daher auch wichtig, die Gerätetreiber von Zeit zu Zeit zu aktualisieren.

Darüber hinaus trägt die Aktualisierung der Treiber auch zu einer besseren Leistung bei.

Nun stellt sich die Frage: “Wie aktualisiere ich die Treiber”? Versuchen wir die Schritte: –

  • Schließen Sie Ihr USB-Laufwerk an den Computer an und gehen Sie zu Arbeitsplatz.
  • Sobald Sie „Arbeitsplatz“ erreichen, sehen Sie einen optionalen Geräte-Manager. Wenn jedoch “Unbekanntes Gerät” angezeigt wird,,. Es gibt ein Problem, das Ihre dringende Aufmerksamkeit erfordert.
  • Klicken Sie auf Ihrem Computer auf die Schaltfläche Start und geben Sie im Geräte-Manager den Befehl devmgmt.msc ein. Darüber hinaus finden Sie die Option Geräte-Manager in der Systemsteuerung.
  • Wenn Sie im Geräte-Manager ein unbekanntes Gerät sehen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  • Jetzt ist es an der Zeit, den Gerätetreiber zu aktualisieren. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eigenschaften und aktualisieren Sie die Treiber.
  • Wenn es immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie, die Treiber von der Website des Herstellers herunterzuladen und zu installieren.

Überprüfen Sie die Ursache des Problems:-

Es ist nicht notwendig, dass jedes Mal, wenn das Problem weiterhin besteht, das Problem Ihr System ist. Anstatt vergeblich zu versuchen, die Software oder Treiber zu reparieren, ist es daher notwendig, die Grundursache dieses Fehlers zu überprüfen. Anstatt also Stunden mit der Fehlerbehebung der Software zu verbringen, versuchen Sie, den USB-Anschluss erneut anzuschließen. Wer weiß? Vielleicht klappt das.

Wenn Sie USB und USB trennen und wieder anschließen Gerät wird nicht erkannt Fehler liegt vor. Versuchen Sie, ein anderes USB-Laufwerk zu verwenden, und prüfen Sie, ob derselbe Fehler vorliegt oder nicht. Wenn ja, liegt das Problem bei Ihrem Gerät Software, Treiber usw. Ansonsten lag das Problem am USB. Es könnte Ihnen Stunden des Kampfes ersparen.

Verwenden Sie die USB-Fehlerbehebung, um das Problem zu beheben:-

Es ist wichtig zu beachten, dass dieses Tool standardmäßig nicht im System vorhanden ist. Stattdessen müssen Sie es kostenlos herunterladen. Sobald Sie das Tool heruntergeladen und auf Ihrem System ausgeführt haben, versucht es, alle möglichen USB-bezogenen Probleme zu erkennen. Wenn das Problem weiterhin besteht, erkennt die USB-Fehlerbehebung das Problem automatisch und versucht, es zu beheben. Darüber hinaus gibt es Ihnen die Möglichkeit, die Probleme manuell anzuzeigen und zu versuchen, sie zu lösen.

Fazit:-

Heute haben wir in diesem Artikel die verschiedenen Methoden zur Fehlerbehebung und Behebung der Fehler besprochen. Dieser Artikel hilft Ihnen, den Fehler „USB-Gerät nicht erkannt“ zu beheben, ohne Servicecenter abzufragen. Dieser Artikel hilft Ihnen, diesen Fehler zu beheben, ohne Stunden in Anspruch zu nehmen. Darüber hinaus fördert es die Co-Abhängigkeit von Technikern. Am Ende hoffe ich, dass Ihnen dieser Artikel über USB-Verbindungen und die Herausforderungen beim Verbindungsaufbau gefällt. Vielen Dank für das Lesen dieses Artikels und passen Sie auf sich auf!

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *