Mon. May 23rd, 2022

Brauchen Sie das beste Umzugsunternehmen in Freising, damit Ihr Umzug nach Freising reibungslos verläuft? Nein, und es ist auch kaum machbar, herauszufinden, welche Umzugsfirma wirklich die Beste ist – man braucht es auch nicht zu bestimmen. Für Ihren Umzug nach Freising oder aus Freising brauchen Sie einfach eine solide Firma – und davon gibt es in der Gegend relativ viele. Wir zählen  natürlich auch dazu.

Wenn Sie also einen Umzug nach Freising vor sich haben, können Sie uns sicherlich kontaktieren. Unser Firmensitz befindet sich zwar in München – genauso wie von vielen anderen Umzugsunternehmen – Freising gehört aber zu unserem Wirkungskreis und wir helfen Ihnen gerne, wenn Sie in diese Stadt in der Nähe von München einziehen. Unterschätzen Sie dieses Projekt nicht und holen Sie sich professionelle Hilfe – später werden Sie sicherlich sehen, dass es sich lohnt

Umzug nach Freising – warum nicht selber machen?

Diese Idee ist oft verlockend – den Umzug selbst planen, durchführen und eine Menge Geld dabei sparen. So denken viele, wenn es aber zur Sache kommt, stellt es sich heraus, dass die Umsetzung z.B. bei einem Umzug nach Freising doch nicht so einfach ist, wenn man nicht über entsprechende Kenntnisse und Erfahrung verfügt. Warum? Weil ein Umzug doch ein komplexes Projekt ist, das mehr als nur den reinen Möbeltransport umfasst.

Wer weiß das besser als ein professionelles Umzugsunternehmen in Freising? Wahrscheinlich niemand. Und das ist uns auch bewusst, weil wir bereits Hunderte von solchen Umzügen geplant und durchgeführt haben. Uns ist es absolut bewusst, dass die Zusatzleistungen, die von meisten Kunden gar nicht so wahrgenommen werden, oft eine entscheidende Rolle spielen und den Gesamterfolg beeinflussen.

Eine von solchen Zusatzleistungen ist die Beantragung einer Halteverbotszone in der Nähe des Umzugsortes. Warum kann dies so wichtig sein? Es gibt nicht immer genug Platz am Gebäude, um den Umzugswagen zu parken, geschweige denn damit ein bisschen zu rangieren. Meistens sind die Parkplätze am Gebäude und an der Straße belegt und ein etwas größeres Fahrzeug hat umso schlechtere Chancen für einen sicheren Stellplatz. Wenn wir für Sie eine Halteverbotszone beantragen, müssen die sich dort befindenden Autos für den Umzugstag diesen Bereich verlassen. Somit wird sichergestellt, dass der Umzugswagen genug Platz hat und die Umzugshelfer die Möbel tragen können, ohne die Beschädigung der geparkten Autos zu riskieren. Kein Slalom, kein Stress – so wird der Umzug nach Freising deutlich weniger stressig.

Und wenn Sie doch etwas selbst machen wollen?

Sie können der Meinung sein, Sie brauchen das professionelle Umzugsunternehmen aus Freising nur für bestimmte Aufgaben, weil Sie den Rest sicherlich gut im Griff haben – das glauben wir Ihnen. Wenn Sie z.B. die Verpackung der Möbel übernehmen möchten, können wir Ihnen aber trotzdem noch behilflich sein. Wir raten dringend davon ab, zufällige Verpackungsmaterialien zu verwenden – dies endet meistens mit einer Katastrophe. Deswegen empfehlen wir Ihnen, die Kartons, Folien, Bänder etc. bei uns zu beziehen – wir verwenden nur professionelle Materialien, die Sie bei uns teilweise sogar mieten können.

Dies bedeutet, dass Sie die Kartons nach Ihrem Umzug nach Freising an uns wieder zurückgeben. Die Kosten werden dadurch geringer und es ist auch umweltfreundlich – die Kartons können dann bei einem anderen Umzug wiederverwendet werden. Und Sie haben auch mehr Motivation, um Ihre Sachen nach dem Umzug nach Freising schneller auszupacken!

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.