Tue. Oct 4th, 2022

SONDERVERWALTUNGSZONE HONGKONG – Medienkontakt – 21. Januar 2022 – Kerry Logistics Network Limited („Kerry Logistics Network“; Aktiencode 0636.HK) hat den Air Freight Services Award bei den Freight Service Awards 2021 der British International Freight Association (BIFA) (die „Awards“) gewonnen. Die Preisverleihung fand gestern Abend in London statt.

Kerry Logistics Network wurde für seine herausragenden Leistungen in der Luftfracht ausgezeichnet. Der Air Cargo Services Award wurde verliehen, um seine herausragenden Leistungen in der Luftfracht während der globalen Pandemie anzuerkennen. Kerry Logistics Network führte 2021 neue Luftfrachtdienste ein, darunter einen neuen transpazifischen Luftfrachtdienst und einen Luft-See-Dienst über Südkorea.

Emma Rowlands, Director of Strategic Sales bei Kerry Logistics (UK), sagte: „Kerry Logistics Network war in den letzten 12 Monaten ein Wirbelsturm an Aktivitäten, Bemühungen und Einfallsreichtum, und zu sehen, wie die harte Arbeit des britischen Teams von Branchenkollegen anerkannt wird, ist ein Zeugnis ihres Engagements. Diese neuen Dienstleistungen wurden als direkte Reaktion auf Kapazitätsengpässe und Engpässe in der Lieferkette eingeführt, die in den letzten 12 Monaten regelmäßig aufgetreten sind, um sicherzustellen, dass die Kunden ihre Waren weiterhin transportieren können.

BIFA ist ein im Vereinigten Königreich ansässiger Handelsverband für im Vereinigten Königreich registrierte Unternehmen, die im internationalen Güterverkehr mit allen Verkehrsträgern, Luft, Straße, Schiene und See, tätig sind. Der jährliche Wettbewerb der BIFA Freight Service Awards feiert seit über drei Jahrzehnten Branchenexzellenz, indem er hohe Standards und Professionalität anerkennt. Die Gewinner wurden von einer Jury aus Veteranen der Frachtbranche auf der Grundlage einer Reihe von Kriterien ausgewählt, darunter Investitionen in neue Lieferkettenlösungen, Branchenführerschaft, Service für Kunden und Ausführung sowie gesteigerte betriebliche Effizienz.

Über Kerry Logistics Network Limited (Aktiencode 0636.HK)

Kerry Logistics Network ist ein in Asien ansässiger globaler 3PL mit einem stark diversifizierten Geschäftsportfolio und der stärksten Abdeckung in Asien. Es bietet eine breite Palette von Supply-Chain-Lösungen, die von integrierter Logistik, internationalem Güterverkehr (Luft, See, Straße, Schiene und multimodal), industrieller Projektlogistik bis hin zu grenzüberschreitendem E-Commerce, Fulfillment der letzten Meile und Investitionen in die Infrastruktur reichen.

Mit einer globalen Präsenz in 58 Ländern und Territorien hat Kerry Logistics Network eine starke Stellung in der Hälfte der Schwellenmärkte der Welt. Die vielfältige Infrastruktur, die umfassende Abdeckung internationaler Gateways und das lokale Know-how erstrecken sich über das chinesische Festland, Indien, Südostasien, die GUS, den Nahen Osten, LATAM und andere Standorte.

Kerry Logistics Network erwirtschaftete im Jahr 2020 einen Umsatz von über 53 Milliarden HK$ und ist das größte internationale Logistikunternehmen, das an der Hongkonger Börse notiert ist.

#KerryLogistics

Über die BIFA-Güterdienstpreise

Der von der British International Freight Association organisierte BIFA Freight Service Awards-Wettbewerb findet in seiner 33. Auflage statt. Die Veranstaltung gilt als eine der renommiertesten der Branche. Der Wettbewerb fördert und belohnt hohe Standards und Professionalität und stellt die ultimative Anerkennung besonderer Leistungen in verschiedenen Branchen dar.

Für den Inhalt dieser Bekanntmachung ist allein der Emittent verantwortlich.

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.