Tue. Oct 4th, 2022

GLP Vietnam Development Partners I soll einer der größten Logistikentwicklungsfonds in SEA werden

GLP trat 2020 durch ein strategisches Joint Venture mit SLP in den vietnamesischen Markt ein

SINGAPUR UND HO-CHI-MINH-STADT – Medienkontakt – 21. Januar 2022 – GLP gab heute die Gründung von GLP Vietnam Development Partners I („GLP VDP I“) mit einer Investitionskapazität von 1,1 Milliarden US-Dollar bekannt. Der Fonds hat Zusagen von einer gut diversifizierten Gruppe von Investoren in Asien, Europa, Nordamerika und dem Nahen Osten erhalten, die Pensionsfonds, Staatsfonds und Versicherungsunternehmen vertreten.

Durch diese Transaktion heißt GLP mehrere neue Investoren auf seiner Fondsverwaltungsplattform willkommen, darunter den niederländischen Pensionsfondsmanager APG Asset Management („APG“) und den globalen Finanzdienstleister Manulife mit Hauptsitz in Toronto.

GLP VDP I, das sich auf die Entwicklung moderner und umweltfreundlicher Logistikanlagen im Großraum Hanoi und im Großraum Ho-Chi-Minh-Stadt konzentrieren wird, verfügt über sechs Entwicklungsstandorte mit einer Gesamtfläche von fast 900.000 Quadratmetern und verfügt über eine starke Entwicklungspipeline für andere Möglichkeiten. Er ist auf dem Weg, einer der größten Logistikentwicklungsfonds in Südostasien („SEA“) zu werden.

Craig A. Duffy, Managing Director, Fund Management, sagte: „Institutionelle Investitionen in den APAC-Logistiksektor waren stark und innerhalb von SEA ist Vietnam angesichts seiner demografischen Dynamik, seines Wirtschaftswachstums und seiner Mittelschicht einer der attraktivsten Märkte Binnenkonsum unterstützen. Wir sehen Ähnlichkeiten zwischen Vietnam und unseren Logistikaktivitäten in China und Indien und wissen, dass wir unser Fachwissen und unser Wissen aus unseren Erfahrungen in diesen Märkten nutzen können, um ein nachhaltiges und marktführendes Unternehmen in Vietnam aufzubauen.

Kent Yang, Gründungspartner von SLP, sagte: „Wir freuen uns sehr über die Gründung von GLP VDP I. Vietnam ist der richtige Ort zur richtigen Zeit für SLP, und wir haben eine langfristige Vision, um unser Geschäft hier auszubauen. Mit der Veränderung der Lieferkette und dem Mangel an modernen Logistikeinrichtungen schafft dies eine enorme Chance und Nachfrage für die Logistikinfrastruktur von SLP. Chih Cheung, Gründungspartner von SLP, fügte hinzu: „Vietnams Logistikbranche erlebt auch ein starkes Wachstum aufgrund des starken Inlandsverbrauchs einer aufkeimenden Mittelschicht und der schnellen Einführung des E-Commerce. Wir danken und heißen Investoren in unserem Fonds willkommen und freuen uns darauf, unsere globalen und lokalen Kunden mit dem einzigartigen nationalen Netzwerk und der großen integrierten Plattform von GLP-SLP zu bedienen.

Graeme Torre, Managing Director und Head of Asia-Pacific Real Estate bei APG, sagte: „Mit der anhaltenden Verlagerung der globalen Lieferkette nach Vietnam, einer wachsenden Mittelschicht zur Unterstützung des Wirtschaftswachstums sowie als einer der am schnellsten wachsenden E- Handelsmärkte in SEA glauben wir, dass die vietnamesische Logistik eine attraktive Gelegenheit für uns ist, in die Region einzusteigen. Der vietnamesische Logistikmarkt ergänzt unser bestehendes regionales Logistikengagement sehr gut und bietet gleichzeitig sehr starke risikobereinigte Renditen, von denen unsere Pensionsfondskunden und ihre Teilnehmer profitieren werden. Mit der umfassenden globalen Erfahrung, den ESG-Referenzen und dem Fachwissen von GLP in der Logistikbranche freuen wir uns, bei unserem ersten Ausflug nach Vietnam mit GLP zusammenzuarbeiten.

Laut Gerald Posthuma, Chief Investment Officer von Asia General Accounts Investment, und Kenny Lam, Senior Managing Director, Head of Asia Real Estate Investments bei Manulife: „Wir freuen uns, gemeinsam mit anderen gleichgesinnten Investoren mit GLP und SLP zusammenzuarbeiten Geschäft. Vietnam ist einer der wichtigsten Wachstumsmärkte von Manulife in Asien und wir glauben weiterhin an seine starken langfristigen wirtschaftlichen Fundamentaldaten. Diese Investition ist eine unserer ersten Immobilieninvestitionen auf dem Markt und ein gutes Zeichen für unsere langfristige Immobilienstrategie in der Region.

SLP (SEA Logistic Partners) ist die vietnamesische Plattform von GLP mit einem starken lokalen Team von mehr als 30 Mitarbeitern. SLP engagiert sich für ESG-Initiativen (Environmental, Social and Governance) und setzt sich dafür ein, Nachhaltigkeit zu einem Kernbestandteil seines Geschäfts zu machen, indem es verantwortungsvolle Investitionen und Entwicklung praktiziert und mehr Wohlstand in Vietnam fördert.

Über GLP

GLP ist ein führender globaler Investmentmanager und Company Builder in den Bereichen Logistik, Dateninfrastruktur, erneuerbare Energien und verwandte Technologien. Unsere kombinierte Investitions- und Betriebsexpertise ermöglicht es uns, Werte für unsere Kunden und Investoren zu schaffen. Wir sind in Brasilien, China, Europa, Indien, Japan, den Vereinigten Staaten und Vietnam tätig und verwalten über 120 Milliarden US-Dollar an Immobilien- und Private-Equity-Vermögen.

Wir verpflichten uns zu einer Vielzahl von ESG-Verpflichtungen, die unser Geschäft verbessern, die Interessen unserer Aktionäre und Investoren schützen, unsere Mitarbeiter und Kunden unterstützen und unsere lokalen Gemeinschaften verbessern. Lerne mehr über glp.com/global.

Über SLP

SLP (SEA Logistic Partners) ist eine Plattform für die Entwicklung und den Betrieb von Industrie- und Logistikanlagen, die von GLP, dem weltweit führenden Anbieter moderner Logistikanlagen und Technologielösungen, unterstützt wird. Wir werden in Südostasien eine Industrie- und Logistikinfrastruktur von Weltklasse schaffen, um das Wachstum unserer Kunden und die wirtschaftliche Entwicklung der Region zu unterstützen. Lerne mehr über slpprop.com.

Über die APG

Als größter Rentenanbieter in den Niederlanden verwaltet die APG die Renten von 4,7 Millionen Versicherten. APG bietet Executive Advisory, Asset Management, Pensionsverwaltung, Pensionskommunikation und Arbeitgeberservices für Pensionskassen und Arbeitgeber in den Bereichen Bildung, Verwaltung, Bau, Reinigung, Wohnungsbaugesellschaften, Organisationen für geschützte Beschäftigung, Fachärzte und Architekten. APG verwaltet rund 627 Milliarden Euro (November 2021) an Pensionsvermögen. Mit rund 3.000 Mitarbeitern verfügt APG über Niederlassungen in Heerlen, Amsterdam, Brüssel, New York, Hongkong, Shanghai und Peking. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte www.apg.nl.

Über Manulife

Manulife Financial Corporation ist ein führender internationaler Anbieter von Finanzdienstleistungen, der Menschen dabei hilft, Entscheidungen einfacher zu treffen und besser zu leben. Mit unserem globalen Hauptsitz in Toronto, Kanada, bieten wir Finanzberatung und Versicherungen an und agieren als Manulife in Kanada, Asien und Europa und hauptsächlich als John Hancock in den Vereinigten Staaten. Über Manulife Investment Management, die globale Marke für unser globales Vermögens- und Vermögensverwaltungsgeschäft, betreuen wir Einzelpersonen, Institutionen und Mitglieder von Pensionsplänen auf der ganzen Welt. Ende 2020 hatten wir über 37.000 Mitarbeiter, über 118.000 Agenten und Tausende von Vertriebspartnern, die über 30 Millionen Kunden bedienten. Zum 30. September 2021 verwalteten und verwalteten wir Vermögenswerte in Höhe von 1,4 Billionen CAD (1,1 Billionen US-Dollar), und in den vorangegangenen 12 Monaten haben wir Zahlungen in Höhe von 31,6 Mrd. CAD an unsere Kunden geleistet. Unsere Hauptniederlassungen befinden sich in Asien, Kanada und den Vereinigten Staaten, wo wir unsere Kunden seit über 155 Jahren bedienen. Wir handeln als „MFC“ an den Börsen von Toronto, New York und den Philippinen und als „945“ in Hongkong. Nicht alle Angebote sind in allen Gerichtsbarkeiten verfügbar. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte manulife.com.

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren dar. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen enthalten möglicherweise nicht alle wichtigen Informationen über die Lage (finanziell oder anderweitig), die Einnahmen, Geschäftsangelegenheiten, potenziellen Geschäfte, Immobilien oder Betriebsergebnisse von GLP, und Sie dürfen sich nicht darauf verlassen, dass diese Pressemitteilung diese liefert oder seine verbundenen Unternehmen. Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die Risiken und Ungewissheiten beinhalten. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten Aussagen über die aktuelle Absicht, Überzeugung und Erwartungen von GLP oder seinen leitenden Angestellten in Bezug auf verschiedene Angelegenheiten. Die in dieser Pressemitteilung verwendeten Wörter „erwarten“, „glauben“, „antizipieren“, „planen“, „können“, „werden“, „sollten“, Pro,“Pläne, Schätzungen, Projekte, und ähnliche Ausdrücke sollen zusammen mit ihren Verneinungen zukunftsgerichtete Aussagen kennzeichnen. Ebenso sind Aussagen, die Ziele, Pläne oder Ziele beschreiben, ebenfalls zukunftsgerichtete Aussagen. Die tatsächlichen zukünftigen Leistungen, Ergebnisse und Ergebnisse können aufgrund einer Reihe von Risiken, Ungewissheiten und Annahmen wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten abweichen. Repräsentative Beispiele für diese Faktoren umfassen (sind aber nicht beschränkt auf) allgemeine Branchen- und Wirtschaftsbedingungen, Zinstrends, Kapitalkosten und Kapitalverfügbarkeit, Verfügbarkeit von Immobilien, Wettbewerb durch andere Unternehmen und Standorte, die Waren und Dienstleistungen verkaufen/vertreiben, Änderungen in Bezug auf Kundenanforderungen, Kunden und Partner, Änderungen der Betriebsausgaben, einschließlich Gehälter, Sozialleistungen und Mitarbeiterschulungen, Änderungen der Regierung und der öffentlichen Ordnung und die fortgesetzte Verfügbarkeit von Finanzmitteln in den Beträgen und Bedingungen, die zur Unterstützung zukünftiger Operationen erforderlich sind. Sie werden davor gewarnt, sich unangemessen auf diese zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen, die auf der aktuellen Einschätzung des Managements zu zukünftigen Ereignissen beruhen und nur zum Datum dieser Pressemitteilung gelten. GLP verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Aussagen zu revidieren, um zukünftige Ereignisse oder Umstände widerzuspiegeln. Es kann nicht garantiert werden, dass zukünftige Ereignisse eintreten, dass die Prognosen eintreffen oder dass die Annahmen von GLP richtig sind.

#GLP

Für den Inhalt dieser Bekanntmachung ist allein der Emittent verantwortlich.

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.