Sat. Dec 10th, 2022

Merged Mining Guide

Merged Mining ist ein technischer Prozess, der nach demselben Algorithmus arbeitet. Grundsätzlich geschieht dies durch das Mining von mehr als einer Kryptowährung. Dieses Konzept erschien um 2014 mit dem AuxPoW-Protokoll. Allerdings hat Satoshi Nakamoto im Kryptowährungs-Whitepaper nichts darüber nachgedacht. Einfach ausgedrückt, ein Miner kann mehr als eine Blockchain abbauen, indem er das Mining zusammenführt. Werfen wir einen Blick auf eine vollständige Anleitung zum Merged Mining.

Überprüfen Sie zuvor Ihre bevorzugte digitale Währung bitcoinprofitpro.com/ph, stellen Sie sicher, dass Sie die Grundlagen verstehen. In diesem Artikel erfahren Sie, was Merged Mining ist und wie es funktioniert. Wir werden auch einige Beispiele geben, um die Dinge einfacher zu machen.

Was ist Merged Mining?

Wenn Sie zum ersten Mal etwas über Merged Mining wissen, lassen Sie uns hier verstehen, worum es geht. Nun, Merge Mining ist auch als „Hilfsnachweis der Arbeit“ beliebt, auf dem das Protokoll basiert.

Das bedeutet, dass eine primäre Blockchain mit einer Hilfs-Blockchain zusammenarbeitet. Tatsächlich können Bergleute mehr als eine Blockchain zusammenführen. Diese Hilfs-Blockchains können im selben Algorithmus wie die primäre Blockchain abgebaut werden. Es erfordert jedoch keinen zusätzlichen Rechenaufwand.

Auf der anderen Seite muss die Haupt-Blockchain dafür nicht modifiziert werden. Aber Sie müssen einen Helfer verwenden, um die Helfer-Blockchain zusammenzuführen. Diese Unterstützung wird als „Hard Fork“ bezeichnet. Grundsätzlich sind Forks nützlich, um dem Blockchain-Netzwerk neue Funktionen hinzuzufügen.

Darüber hinaus führen Forks auch ein neues Regelwerk ein. Wenn Sie ein Hilfs-Blockchain-Netzwerk zusammenführen, erhöht dies die Sicherheit bei der Arbeit mit der Haupt-Blockchain. Auf der anderen Seite kann eine Hilfs-Blockchain mehr Zugkraft bekommen, wenn sie mit der Haupt-Blockchain verschmilzt.

Wie funktioniert Merged Mining?

Nun stellt sich die Frage, wie dieses Merged Mining Arbeit? Um Ihre Frage zu beantworten, haben wir eine einfache Erklärung. Nun, jede Zusammenführungsimplementierung hat eine Primärkette und eine Hilfskette. Diese beiden Ketten müssen denselben Hash-Algorithmus verwenden, um zusammenzuarbeiten.

Wie bereits erwähnt, benötigen Sie für Merged Mining keine zusätzliche Rechenleistung. Sie brauchen nur zusätzliche Unterstützung. Die neuen Blockchains funktionieren gut, wenn sie mit einem Mainnet zusammengeführt werden. Tatsächlich stärkt die Fusion ihre Sicherheit. Außerdem verdienen sie einen Pluspunkt für die Zusammenarbeit mit einem beliebten Netzwerk.

Dies ist jedoch nicht immer gut für große Blockchain-Netzwerke, da sie manchmal Opfer davon werden. Es passiert, mit zu vielen kleinen zu arbeiten Hilfs- Ketten. Merged Mining hat auch Nachteile.

Auch wenn es cool aussieht, erfordert es eine Menge Entwicklungsfähigkeiten. Deshalb müssen Sie hart daran arbeiten, die beiden Netzwerke zusammenzuführen. Andererseits erfordert das Zusammenführen von Blockchains Wartungsarbeiten.

Beispiele für Merged Mining

Sie sehen, wie Merged Mining funktioniert. Wenn das Konzept noch nicht klar ist, sind wir hier mit einigen Beispielen. Lassen Sie uns im Folgenden diese Beispiele untersuchen.

Elastos ist ein beliebtes Netzwerk, das mit Bitcoin fusioniert ist. Die Extraktion ist jedoch noch nicht abgeschlossen. Sobald der Prozess abgeschlossen ist und das Mining verfügbar ist, kann der Preis von Elastos derselbe sein wie von Dogecoin.

Derzeit arbeitet Elastos mit Bitmain und NEO zusammen. Tatsächlich gibt es Gerüchte, dass Bitmain einen Teil der Elastos-Mine widmen wird. Man kann also sagen, dass der Preis von Elastos in Zukunft steigen wird.

Dogecoin ist in letzter Zeit populär geworden. Dieses Hilfs-Blockchain-Netzwerk wurde jedoch mit Litecoin zusammengeführt. Dieses Netzwerk ist bereit, dieses Jahr Mining-Belohnungen zu erhalten. Nach dem Wechsel vom Proof-of-Work-Protokoll zum AuxPoW-Protokoll fiel der Preis von 0,0002 USD auf 0,00047 USD.

Es zeigt sich aber, dass dieses Netzwerk gut für eine kurzfristige Investition ist, denn die zusätzliche Unterstützung ist gut. Wenn jemand es also verwendet, kann er sofort Vertrauen gewinnen.

Namecoin ist das erste Netzwerk, das mit Bitcoin fusioniert wurde. Es war eines der besten Kryptowährungen aber er konnte es nicht aufrechterhalten. Dies ist ein starkes Beispiel dafür, wie ein Projekt scheitern kann, selbst nachdem es mit einem der beliebtesten primären Netzwerke zusammengearbeitet hat.

Das Stück hat keine gute Adoptionsgeschichte. Andererseits war die Entwicklung im Vergleich zu anderen Netzwerken noch nicht so weit fortgeschritten. Tatsächlich war die Entwicklung nicht so aktiv wie andere.

Vorteile von Merged Mining

Warum ist Merged Mining so wichtig? Dieses Konzept ist ziemlich neu und wir können sagen, dass die Popularität in Zukunft zunehmen wird. Das Zusammenführen eines Hilfs-Blockchain-Netzwerks mit einem übergeordneten Netzwerk hat mehrere Vorteile. Lassen Sie uns einige gute Vorteile dieses Konzepts entdecken:

  • Aufgrund von Merged Mining erhöht sich die Hash-Rate für neue Projekte. Darüber hinaus erfordert es nicht viele zusätzliche Computerkenntnisse.
  • Dies ist gut für kleine und neue Projekte, da es die Sicherheit bei der Zusammenarbeit mit großen Netzwerken erhöhen kann.
  • Wenn Sie dieselbe Ausrüstung für das Block-Mining verwenden, kann dies die Leistung dieser Ausrüstung steigern.
  • Eine weitere gute Sache ist, dass Miner mithilfe eines Mining-Algorithmus neue Blöcke generieren können.
  • Das Beste an diesem Konzept ist, dass es der gleichen Mining-Ausrüstung ermöglicht, Blöcke in verschiedenen Netzwerken zu generieren.

Fazit

Endlich wissen Sie, was Merged Mining ist und wie es funktioniert. Wie Sie sehen können, ist dies eine großartige Option für neue und kleine Projekte. Die Fusion hilft ihnen, ihr Wachstum und ihre Raten zu steigern. Es ist jedoch nicht immer ideal für das übergeordnete Blockchain-Netzwerk, da es viel Entwicklungs- und Wartungsarbeit erfordert. Außerdem dürfte der Preisanstieg bei Kleinprojekten nicht von Dauer sein.

Häufig gestellte Fragen

F: Können zwei Kryptowährungen fusionieren?

Nein, zwei Kryptowährungen können nicht zusammengeführt werden. Derzeit ist kein Extraktionsverfahren verfügbar. Laut Bitcoin-Minern und -Beamten besteht jedoch die Möglichkeit eines fusionierten Mining in der Zukunft.

F: Können Blockchains zusammengeführt werden?

Tatsächlich können zwei Blockchain-Netzwerke nur zusammengeführt werden, wenn es ein Hauptnetzwerk gibt. Blockchain Merge ist eher ein Fork, der ein Backend-Kryptowährungsnetzwerk als Unterstützung benötigt.

F: Wie funktioniert Fusion Mining?

Das Haupt-Blockchain-Netzwerk benötigt die gleiche Hash-Rate, um mit einem Hilfsnetzwerk zusammengeführt zu werden. Das Hauptnetzwerk kann mehr als ein Hilfsnetzwerk für das Mining hinzufügen.

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *