Tue. Oct 4th, 2022

silberne Wolke

Neueste Gartner-Prognose zeigt Anstieg bei Beratung und verwalteten IT-Services

Wechseln

Bild: Shutterstock/Dennis


Laut Gartner werden die weltweiten IT-Ausgaben im Jahr 2022 4,5 Billionen US-Dollar erreichen, was einem Anstieg von 5,1 % gegenüber 2021 entspricht und das Niveau vor der Pandemie übertrifft.

Mit 1,3 Billionen US-Dollar werden Consulting und Managed Services im Jahr 2022 das zweitstärkste Ausgabenwachstum verzeichnen, gegenüber 7,9 % im Jahr 2021. Darüber hinaus wird erwartet, dass die Ausgaben für Unternehmensberatung und Technologie im Jahr 2022 um 10 % steigen werden.

Trotz der Gefahren, die von der Omicron-Variante ausgehen, werden laut Gartner ein florierender digitaler Markt und eine wirtschaftliche Erholung die Investitionen in die Technologie vorantreiben.

Werbung

„2022 ist das Jahr, in dem die Zukunft für den CIO zurückkehrt“, sagte John-David Lovelock, Research Vice President bei Gartner.

„Sie sind jetzt in der Lage, über die kritischen kurzfristigen Projekte der letzten zwei Jahre hinauszugehen und sich auf die Langfristigkeit zu konzentrieren. Gleichzeitig werden die Qualifikationslücken der Mitarbeiter, die Gehaltsinflation und der Kampf um Talente CIOs dazu veranlassen, sich bei der Verfolgung ihrer digitalen Strategien stärker auf Beratungs- und Managed-Services-Unternehmen zu verlassen.

Gartner prognostiziert, dass sich bis 2025 mehr Unternehmen an externe Berater wenden werden, um die Lücke zwischen digitalen Geschäftsambitionen und bestehenden IT-Fähigkeiten zu schließen. Der Cloud-Markt ist ein gutes Beispiel.

Zum ersten Mal im Jahr 2020 hat der Cloud-Markt für Unternehmensanwendungssoftware den Nicht-Cloud-Markt überholt, teilweise aufgrund der Covid-19-Pandemie.

Während Unternehmen auf Software as a Service (SaaS) umstellen, um Flexibilität und Agilität zu bewahren, wird die Cloud den Großteil des 11-prozentigen Wachstums der Ausgaben für Unternehmenssoftware im Jahr 2022 ausmachen.

Darüber hinaus schätzt Gartner, dass der Cloud-Markt bis 2025 doppelt so groß sein wird wie der Nicht-Cloud-Markt.

© Dennis Publishing


Gefällt dir, was du siehst?

Der EINZIGE irische Nachrichten-Feed für den Vertriebs- und Einzelhandelskanal.

Unser redaktioneller Mix umfasst Kanalnachrichten, Trendanalysen, abgeschlossene Geschäfte, regelmäßige Kanal-Chat-Interviews und strategische Produkthighlights. Dies ist ein wichtiges Mittel, mit dem sich der Technologiekanal vernetzen und neue Geschäftsmöglichkeiten identifizieren kann.

Mehr wollen?


Weiterlesen:


By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.