Wed. Dec 7th, 2022

Mobiuz Gaming-Monitor - Mobiuz EX2710R

Die BenQ Mobiuz Gaming-Monitorserie bietet Benutzern seit geraumer Zeit auf dem Markt ein High-End-Gaming-Erlebnis zu verschiedenen Preisen. Zuvor haben wir die überprüft Mobiuz EX2710 Gaming-Monitor und im Test hat uns der Gaming-Monitor Mobiuz gleich in mehreren Kategorien überzeugt. Jetzt haben wir die BenQ Mobiuz EX2710R Gekrümmter 165-Hz-2K-Gaming-Monitor zur Überprüfung.

Gaming-Monitore mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz und einer Auflösung von 1920 × 1080 sind heutzutage immer einfacher zu bekommen. In dieser bereits gesättigten Kategorie von Gaming-Monitoren ist der Mobiuz EX2710R zeichnet sich durch eine höhere Auflösung von 2560 × 1440 und eine beeindruckende Bildwiederholfrequenz von 165 Hz aus, was meiner Erfahrung nach eine durchaus angemessene Auflösung ist.

Mobiuz-EX2710R-2K-Kurve-165Hz-Monitor-Gaming

Mobiuz EX2710R – Videopräsentation

Designen und Bauen

Der BenQ Mobiuz EX2710R folgt ähnlichen Designelementen seiner bestehenden Reihe von Mobiuz-Gaming-Monitoren. Der Gaming-Monitor besteht aus Kunststoffmaterial mit einem Metallfuß mit einem schwarzen und silbernen Farbschema mit orangefarbenen Akzenten auf dem Fuß. Wie sein Vorgänger ist der Monitor extrem einfach zu montieren. Der Bildschirm, die Beine und der Ständer waren in weniger als 90 Sekunden zusammengebaut.

Der Mobiuz Gaming-Monitor bietet Neigungs-, Schwenk- und Höhenverstellung für eine bessere Ergonomie. Da der Ständer nur bis zu 100mm höhenverstellbar ist, sollte sich jemand, der besonders groß ist oder wie ich gerne mehr Höhe haben möchte, für einen höhenverstellbaren Schreibtisch entscheiden, um den Anforderungen gerecht zu werden. Die Verarbeitungsqualität des EX2710R ist hervorragend, der Gaming-Monitor steht fest auf dem Schreibtisch.

Das gebogene 27-Zoll-1000R-Display selbst sieht dank der dünnen Blende an den Seiten und der Oberseite sehr modern aus. Der untere Rahmen beherbergt eine HDRi-Taste und einen dualen 2.1-Kanal-2-W-Lautsprecher vorne und einen 5-W-Subwoofer hinten. ein insgesamt sauberes Aussehen.

Unterhalb des Umgebungslichtsensors am unteren Bildschirmrand befinden sich Power-Button, Quick-Entry-Button und OSD-Joystick-Button. Die Einstellungen können mit verschiedenen Einstellungsoptionen im tieferen Menü angepasst werden. Das Schnellmenü gibt Ihnen auch einen Überblick über die Bildwiederholfrequenz, die adaptive Synchronisierung und den HDR-Modus.

Auf der Rückseite des Monitors hat BenQ eine abnehmbare Abdeckung hinzugefügt, um das mit den E/A-Anschlüssen verbundene Kabel zu verbergen und das Aussehen sauber zu halten.

Leistung

BenQ Mobiuz EX2710R ist eine 27-Zoll-VA-Display-Technologie, die eine Form von LED-Panel ist. VA-Panels zeichnen sich dadurch aus, dass sie unter anderen Haupttypen von TN- und IPS-Displaypanels den besten Kontrast und die beste Bildtiefe aufweisen. Das Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440p bietet eine Reaktionszeit von 1 ms mit einer Bildwiederholfrequenz von 165 Hz und AMD FreeSync Premium Pro für ein reibungsloses Spielerlebnis.

Mit dem im Monitor integrierten BenQ HDRi bietet der EX2710R eine anständige HDR-Leistung, die einfach direkt über die dedizierte HDRi-Taste an der Vorderseite mit benutzerdefinierten HDR-Modi für verschiedene Szenarien wie Game HDRi, Cinema HDRi und Display HDR aktiviert werden kann.

Mit dem 2K-Display waren Details, die beim Spielen oder beim Ansehen von Amazon Prime- oder Netflix-Inhalten angezeigt wurden, mit 109 ppi scharf und detailliert. Darüber hinaus stellt die exklusive EyeCare-Technologie von BenQ sicher, dass das Display mit einstellbaren Blaulichtpegeln Ihre Augen schont. Die im Monitor eingebauten zwei 2-W-TreVolo-Lautsprecher waren eine nette Geste, und während des gesamten Testzeitraums wechselte ich nie zu meiner Soundbar. Da die Lautsprecher wie manche Smartphone-Lautsprecher direkt vorn platziert sind, war der Sound druckvoll und laut genug und auch gut abgestimmt.

Der BenQ Mobiuz EX2710R kann eine Spitzenhelligkeit von 400 Nits erzeugen und mit der Antireflexbeschichtung unterdrückt der Bildschirm Lichtreflexionen, die manchmal zu Irritationen führen. Mit den 10 verschiedenen im System definierten Profilen wie Cinema HDRi, Custom, DisplayHDR, ePaper, FPS, Game HDRi, M-Book, Rennspiel, RPG und sRGB. Jeder Modus war nicht die Norm, da er eine variable Helligkeit hatte und in einigen Profilen wenig Kontrast zeigte. Während die RPG-Profile einen leichten Gelbstich hatten und die Farben auch lebendig aussahen. Die M-Books sahen fast wie das Standardprofil aus, während das e-Paper alles einfarbig macht. Standard-Gaming-Features von BenQ wie Motion Blur Reduction, Color Vibration und Black Equalizer sind auch im EX2710R vorhanden.

Obwohl der Monitor Nvidia G-Sync nicht unterstützt, haben die Titel, die wir mit der Nvidia RTX2060 gespielt haben, in meinen Tests einwandfrei funktioniert, ohne Probleme wie Flackern, Pulsieren, Farbabweichungen oder kurzzeitige Aussetzer. . Daher sollten Nvidia-GPU-Besitzer kein Problem haben, die Technologie der variablen Bildwiederholfrequenz des Monitors bei hohen Bildraten zu nutzen.

In Bezug auf die E/A-Konnektivität bietet der Mobiuz EX2710R zwei HDMI 2.0-Ports, DisplayPort 1.4, USB Type-B und 2 USB 3.0-Ports. Leider wurden alle Anschlüsse auf der Rückseite des Monitors platziert und BenQ hätte auch ein paar USB 3.0-Anschlüsse an den Seiten für einen einfachen Zugriff geben sollen. Der LED-Streifen auf der Rückseite ist schön und nicht zu hell, er verleiht dem Monitor Charakter.

Fazit

BenQ Mobiuz EX2710R verfügt über ein wunderschönes 2K-VA-Panel mit einer anständigen Bildwiederholfrequenz von 165 Hz, was es zu einer großartigen Kombination für Gamer macht. Einzelhandel bei Amazon für AED 1999, es ist sicherlich nicht in einer günstigen Preisklasse. In Anbetracht der Rundum-Funktionalität, die es mit dem hochauflösenden Display bietet, werden Medieninhalte auch Gelegenheitsspielern auf dem HDR-fähigen gebogenen Gaming-Monitor eine gute Figur machen. Es ist einer der besten Allround-Monitore, die Sie derzeit auf dem Markt bekommen können.

Die Verarbeitungsqualität ist ausgezeichnet und der dünne Rahmen um die 3 Seiten sorgt mit dem 1000R-Krümmungsbildschirm für einen topaktuellen Look. Der gleiche orangefarbene Streifen an den Beinen sieht aus wie bei seinen Vorgängern und die Anschlussauswahl ist nicht zu groß, aber die vorhandenen Anschlüsse machen ihre Arbeit gut.

Der BenQ Mobiuz EX2710R erzeugt dank seines integrierten dualen 2-W- und 5-W-Subwoofers mit TreVolo-Lautsprechern einen hervorragenden Klang. Der Mobiuz Gaming-Monitor ist eine gute Wahl, wenn Sie nicht nach Perfektion streben, wenn Sie Spiele spielen, oder wenn Sie Inhalte erstellen, die ihn für die Video- oder Fotobearbeitung verwenden. Der EX2710R ist der Anführer der Konkurrenz.

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *